KULTURELLE BILDUNG

IST ZUKUNFT

Über uns


wir, Djam Djoudi, Peter Kurda und Thomas Ludewig, ergreifen die Gelegenheit und erfüllen uns einen schon lange gehegten Herzenswunsch. Wir helfen nachhaltig, und unterstützen ein wirklich gutes Bildungsprojekt in Komolo, in der Republik Tansania. Die dortige Schule werden wir in mehreren Stufen ausbauen, das Vorhandene sanieren und damit einen Grundstein für eine bessere Zukunft der Kinder und dortigen Gesellschaft legen.

wir, Djam Djoudi, Peter Kurda und Thomas Ludewig, ergreifen die Gelegenheit und erfüllen uns einen schon lange gehegten Herzenswunsch. Wir helfen nachhaltig, und unterstützen ein wirklich gutes Bildungsprojekt in Komolo, in der Republik Tansania. Die dortige Schule werden wir in mehreren Stufen ausbauen, das Vorhandene sanieren und damit einen Grundstein für eine bessere Zukunft der Kinder und dortigen Gesellschaft legen.

Hier sehen Sie den Fortschritt des Projektes:

Phase 1:
Bau von 2 Klassenzimmern (mit Schulbänken) und 1 Lehrerzimmer

Phase 2:
Bau von 3 Klassenzimmern und Lieferung von Möbeln (Schreibtische und Tische)
Phase 3:
Renovierung von 7 Klassenzimmern und einem Wasser Tank
Phase 4:
Bau eines Toilettenblocks mit 18 Grubenlatrinen
Phase 5:
Erneuerung des Regenwassertanks und Installation von Regenrinnen für die Regenwassernutzung

Projekt


Bildung für Mädchen wie Jungs

Wir werden die Grundschule der Gemeinde Kinder Komolo in Tansania ausbauen. Die Hälfte der Schüler(innen) sind Mädchen. Neben der Chancengleichheit ist es Fakt, dass besonders Mütter mit Schulbildung in Familien wesentlich auf die Ausbildung der ­Kinder achten und somit die Basis für deren Chancen und die weiterer Generationen legen. Hier erfahren Sie mehr

Kulturelle Vielfalt

Das Verhältnis aller in Tansania gelebten Religionen ist an dieser Schule ausgewogen. Das ist ein weiterer Baustein die Bildung zur kulturellen Teilhabe genau hier zu fördern. Hier erfahren Sie mehr

Langfristige, nachhaltige Zusammenarbeit:

Wir wollen nicht einmal spenden und diese Menschen dann vergessen. Es ist ein mehrstufiges Vorhaben. Hier erfahren Sie mehr

Alle Spenden fließen zu 100 % in die Projekte:

Es fallen keine Verwaltungskosten an. Diese werden über Sponsoren bzw. Reiner Meutsch privat abgedeckt. Hier erfahren Sie mehr

Download Flyer

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Wir werden die Grundschule der Gemeinde Kinder Komolo in Tansania ausbauen Die Hälfte der Schüler(innen) sind Mädchen. Neben der Chancengleichheit ist es Fakt, dass besonders Mütter mit Schulbildung in Familien wesentlich auf die Ausbildung der ­Kinder achten und somit die Basis für deren Chancen und die weiterer Generationen legen. Hier erfahren Sie mehr
Das Verhältnis aller in Tansania gelebten Religionen ist an dieser Schule ausgewogen. Das ist ein weiterer Baustein die Bildung zur kulturellen Teilhabe genau hier zu fördern. Hier erfahren Sie mehr
Wir wollen nicht einmal spenden und diese Menschen dann vergessen. Es ist ein mehrstufiges Vorhaben. Hier erfahren Sie mehr
Es fallen keine Verwaltungskosten an. Diese werden über Sponsoren bzw. Reiner Meutsch privat abgedeckt. Hier erfahren Sie mehr

Lage


Fragen? Schreiben Sie uns eine Mail!